Wenn eine Drucksache aus mehreren Seiten/Bogen besteht, die nicht zusammen in einem Druckgang gedruckt werden, müssen sie nachher zusammengefügt werden. Für die Tätigkeit des Zusammentragens gibt es spezielle Maschinen.