Durchscheinendes Transparentpapier lässt sich aus einem Rohstoff herstellen, das man durch langes und möglichst schonendes Mahlen hochwertiger Fasern (harte Zellstoffsorten, Hadern) erhält. Zum Zeichnen verwendetes Transparentpapier erhält in der Regel eine Oberflächenleimung. Dadurch wird es besser beschreibbar, unempfindlicher gegen Fingerabdrücke, radierfest und dimensionsstabil. Transparentes Papier lässt sich auch durch nachträgliches Imprägnieren oder „Pergamentieren“ erzeugen.