Die CLC-Systeme arbeiten wie der Offsetdruck: durch Übereinanderlegen der vier Tonerfarben Gelb, Cyan, Magenta und Schwarz. Das System kann 256 Halbtonstufen pro Farbe darstellen. Die Farben und Mischungen können der Euroskala für den Druck angepasst werden.