Die Bezeichnung Text & Cover-Papiere stammt aus den USA und steht für hochwertige, ungestrichene Papiere mit Flächengewichten von etwa 100 bis 320 g/m². Die Papiere sind weiß oder farbig und bieten in der Regel besondere Oberflächenstrukturen, die unter anderem durch Prägung erzeugt werden.