Mit Lasieren bezeichnet man die Eigenschaft von Farben, durchscheinend als Farbfilter zu wirken. Im Gegensatz dazu sind deckende Farben lichtundurchlässig und erzielen ihre Farbwirkung durch selektive Reflexion. Als Voraussetzung für die für den Farbdruck benötigte subtraktive Farbmischung sind Druckfarben lasierend.