Holzfreie Papiere sind Papiere, die nur aus Zellstoff (Zellulose) bestehen. Diese haben eine höhere Qualität als holzhaltige Papiere. Nach DIN 6730 gelten als holzfrei solche Papiere, die weniger als 5% verholzte Fasern enthalten. Beispiele für holzfreie Papiere: Kunstdruck Papier, Zeichenpapier usw. Synthetische Papiere werden, obwohl sie keinen Holzanteil haben nicht dazu gerechnet, sondern sind eine eigene Kategorie.