Das Farbmanagement-System des Herstellers Apple gilt mittlerweile als Industriestandard. In Verbindung mit ICC-Profilen wird eine geräteübergreifende, weitgehend identische Farbdarstellung angestrebt.