„Commission Internationale de l’Eclairage“. Ein 1930 gegründetes internationales Gremium, das zahlreiche Farbstandards entwickelt hat. Einer dieser Farbstandards ist der CIELAB- Farbraum, in dem Farben mathematisch durch eine Helligkeitskoordinate (L*) und zwei Chrominanz-Koordinaten (a* für Grün-Rot und b* für Blau-Gelb) dargestellt wird. Dieses Farbmodell ist geräteunabhängig. Das bedeutet, daß jede Farbe durch Zahlen exakt dargestellt werden kann und nicht von den internen Parametern eines Druckers oder Monitors abhängig ist.