Begriff für die Farbigkeit eines digitalisierten Bildes. Ein Schwarzweißbild beinhaltet nur die Werte Schwarz und Weiß – kommt daher mit einer Informationsmenge von 1 Bit je dargestelltem Pixel aus: – weiß = 0 – schwarz = 1 Zur Darstellung von Graustufen oder Farben sind pro Bildpixel mehrere Bit notwendig. Eine 8 Bit-Tiefe ermöglicht die Darstellung von 256 Graustufen oder Farben je Bildpixel. Werden den Farben Rot, Grün und Blau jeweils 8 Bit-Tiefe zugeordnet (in der Summe 24 Bit), können insgesamt über 16,7 Millionen Farben dargestellt werden.