Streifenbildung. Die sichtbaren stufenweisen Übergänge von Halbtönen in einem Farbverlauf. Bei rasterorientiertem Bildaufbau (z.B. Offsetdruck) wirkt das Banding besonders störend. Rasterlose Ausgabeverfahren sind mit geeigneten Controllern hingegen weniger störanfällig.