Cross Media

Gezielt den Kunden ansprechen

Was macht heute den Erfolg einer Werbe-Kampagne aus?

Im 1-to-1-Marketing haben sich die Methoden zur direkten Kundenansprache in den letzten Jahren rasant entwickelt. Der Einsatz unterschiedlicher Medien innerhalb einer Werbekampagne wird immer wichtiger, um die anvisierten Zielgruppen nachhaltig zu erreichen. Besonders die Kombination von Online- und Offline-Medien spielt dabei eine große Rolle. Primäres Ziel ist dabei immer die Erhöhung der Werbewirkung durch Mehrfachkontakte in unterschiedlichen Medien!

Für die Entwicklung crossmedialer Kampagnen sind Kernkompetenzen im Print- und im Non-Print-Bereich notwendig, in beiden Bereichen hat sich DCC Kästl spezialisiert – wir sind der Partner für erfolgreiches Print-Marketing in Kombination mit Online-Marketing.

Wie könnte so eine Cross-Media-Kampagne aussehen?
Am Beispiel eines mehrstufigen Konzepts ist das einfach zu verdeutlichen:

Step 1

Eine individualisierte Postkarten-Kampagne, evtl. mit Bildpersonalisierung oder QR-Codes, die die Aufmerksamkeit des Kunden auf eine sog. PURL (personalized URL) lenkt.

Beispiel :

http://www.siegmarkaestl.schickt-eine-karte.de/

http://www.frankoschatz.schickt-eine-karte.de/

Step 2

Der Kunde besucht die Internetadresse und wird persönlich mit Namen auf der Website begrüßt. Dort erhält er nähere Informationen über das zu bewerbende Produkt, mit einem Vorteilsangebot, wenn er reagiert (z.B. seine Email-Adresse eingibt, einen Gutschein-Code anfordert etc.).

Hier erfolgt bereits eine Auswertung über die Response.

  • Besuche 78%
  • Angeforderte Gutscheincodes 47%
  • Persönliche Kontakte 27%

Step 3

Nachfass-Aktion um diejenigen, die die Website noch nicht besucht haben, zu aktivieren und Analyse der Nachfass-Response. Spätentens jetzt sehen Sie in eindeutigen Zahlen das Ergebnis Ihrer Kampagne!